offizieller Partner von 23 Banken

Ihr Ratgeber

Kredit trotz Rücklastschrift

Beantragt man bei der Hausbank einen Kredit trotz Rücklastschrift, wird dieser automatisch abgelehnt. Eine Rücklastschrift schränkt die Bonität ein und zeigt auf, dass die Kontodeckung nicht geboten und somit eine Tilgung der Summe nicht sichergestellt ist.

Auf dem freien Finanzmarkt kann jeder Verbraucher einen Kredit trotz Rücklastschrift beantragen. Private Geldgeber, aber auch in- und ausländische Banken orientieren sich nicht an der Bonität des Antragstellers, sondern nehmen andere Sicherheiten für einen Kredit und ermöglichen auch in sehr schwierigen und schier aussichtslosen Fällen eine Bewilligung der benötigten Summe.

Wenn der Kredit trotz Rücklastschrift große Eile hat

Weiter weiß der freie Finanzmarkt mit einer unbürokratischen und schnellen Abwicklung einer Beantragung zu überzeugen. Anstatt lange auf die Bewilligung zu warten und eine Absage zu befürchten, erhält der Antragsteller in weniger als 24 Stunden bescheid und kann sich auf eine zeitnahe Anweisung der Summe einstellen. Gerade bei unvorhergesehen hohen Rechnungen, bei dringenden Anschaffungen oder eiligen Wünschen ist es ratsam, sich auf die unbürokratische Abwicklung zu konzentrieren und einen Sofortkredit zu wählen, der als Kredit trotz Rücklastschrift für jeden Verbraucher möglich ist.

Um die Bewilligung zu erhalten und den Kredit richtig abzusichern, muss man nicht mit seiner Bonität haften und kann die Rücklastschrift daher als minderes Problem betrachten. Der Kreditgeber anerkennt eine Absicherung mit der Überschreibung von Besitztümern, der Hinterlegung kapitalbildender Versicherungen und Sparplänen für den Lebensabend, aber auch die Nennung eines Bürgen oder Mitantragstellers. Wer nicht selbst für die benötigte Summe haften und dem Geldgeber eine Sicherheit aus seinem eigenen Besitz überschreiben kann, benennt einen Bürgen und überträgt diesem die Haftung für den Kredit trotz Rücklastschrift.

Der Bürge muss nicht mit dem Antragsteller verwandt sein und kann ebenfalls mit Sachwerten oder Versicherungen in adäquater Höhe zum Kredit, sowie auch mit seiner Bonität haften. Während bei der Hausbank die Bonität als uneingeschränkte Voraussetzung zur Bewilligung dient, kann sie auf dem freien Finanzmarkt außen vor gelassen werden. Der Kreditnehmer kann seine Suche von Anfang an so gestalten, dass er sich auf Angebote zum Kredit trotz Rücklastschrift ohne Prüfung der Bonität beschränkt und hier ein breites Spektrum an Möglichkeiten bei privaten Geldgebern und ausländischen Banken findet.

Der kostenlose Online Vergleich als Basis

Da nicht alle Kredite zu jedem Antragsteller passen und es sowohl im Zinssatz, den Gebühren und auch in den vertraglichen Bedingungen Unterschiede gibt, sollte man vor der Beantragung vergleichen und seine persönlichen Kriterien in den Fokus stellen. Der Vergleich vereinfacht die Entscheidung für ein Angebot und schließt aus, dass man sich aufgrund seines dringenden Bedarfs nach Geld auf einen wenig geeigneten und viel zu teuren Kredit trotz Rücklastschrift beruft. Wer flexible vertragliche Bedingungen bevorzugt, kann seine Vorteile erhöhen und eine Basis schaffen, in der Laufzeit bei veränderter Budgetierung eine Anpassung vorzunehmen.

Wird man arbeitslos, erhält weniger Gehalt und kann die vereinbarten Raten nicht mehr wie im Vertrag erklärt, begleichen, ist der flexible Kredit die Möglichkeit zur Änderung der Tilgung und somit zur Vermeidung der Schuldenfalle. Änderungen in der Tilgung lohnen sich nur, muss der Kreditnehmer dafür keine Mehrkosten begleichen und keine Verteuerung des Kredits auf seine Agenda setzen.

Ob eine Stundung oder Verlängerung der Laufzeit, aber auch eine Verkürzung der Tilgung durch außerordentliche Sonderzahlung benötigt wird, kann kein Kreditnehmer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses sagen. Umso wichtiger ist das Augenmerk auf den Rahmenbedingungen, die beim Kredit trotz Rücklastschrift am besten flexibel gewählt werden.